ISABELLE DUTOIT | VITA

 

1975

geboren in Gross-Gerau/ Germany

1996-1999

Studium der Visuellen Kommunikation, Hochschule für Gestaltung Offenbach

1999-2003

Studium der Malerei/ Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Professor Arno Rink

2003

Diplom 

2005

Abschluss Meisterschülerin

ISABELLE DUTOIT | AWARDS

2005

1. Preis der Darmstädter Sezession

2004er

Sächsisches Landesstipendium für Meisterschülerinnen

THOMAS GEYER | VITA

 

1980

geboren in Leipzig
2002 – 2003

Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

2003 – 2010

Studium der Malerei und Grafik bei Sighard Gille und Annette Schröter an der HGB Leipzig

2010
Diplom Malerei/Grafik bei Prof. Annette Schröter, HGB Leipzig lebt und arbeitet in Leipzig 

1980

born in Leipzig

2002 – 2003

Evening Academy of the Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

2003 – 2010

Studied painting and graphic arts with Sighard Gille and Annette Schröter at the HGB Leipzig

2010

Diploma in Painting/Graphic Design with Prof. Annette Schröter, HGB Leipzig lives and works in Leipzig 

 

THOMAS GEYER | AWARDS

Chur-sächsischer Kunstpreis im Rahmen der Chur-sächsischen Festspiele, Bad Elster

ALEXANDER KÖNIG | VITA 

 

geboren in Trier 

Studium Kunst, Geschichte, Kunstgeschichte, Universität Leipzig

2008-2011 

Studium Malerei/Grafik, HGB Leipzig bei Prof. Annette Schröter, Diplom

2008 

DAAD-Ausstauschprojekt Hiwar Fanni, Aufenthalt in Beirut, Libanon 

2009 

Gründung des Projekts OneNightGallery mit Sven Bergelt und Georg Brückmann

2011 

Illustrationen für B.Fietz „Die Weisheit des Skythen“, Leipzig, 2012, ISBN 978-3-9813036-6-7

2012 

Mitbegründung des Atelierhauses „Studio 1/4 e.V.“ Berlin/Friedrichshain

ANNETTE SCHRÖTER | VITA

1956

geboren in Meißen

1977-1982

Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Fachklasse Malerei bei Professor Bernhard Heisig

1985

Übersiedlung nach Hamburg mit dem Fotografen Erasmus Schröter

1999-2001

Gastprofessur für Malerei an der Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein

ab 2001

Beschäftigung mit dem Papierschnitt

2004/ 05

Dozentur Grundlagenstudium Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

2004/ 05

artist in residence im PROGR, Bern/ CH

ab 2006

Professur für Malerei/ Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

ANNETTE SCHRÖTER | AWARDS

1986

Elysee Preis für Malerei/ Hamburg

2001

Kunstpreis der 8. Leipziger Jahresausstellung

OLIVER KOSSACK | VITA 

 

1967 

in Tel Aviv geboren

aufgewachsen in Israel, Australien und Indonesien

2010 ff.

Professur im Fachgebiet Malerei/ Grafik, Hochschule für Grafik & Buchkunst Leipzig

2005/6 

Gastprofessur für Malerei, Fachbereich Freie Kunst, Hochschule der bildenden Künste (HBK) Saar, Saarbrücken.

1996–98 

Meisterschülerstudium, HGB Leipzig, Meisterklasse Prof. Arno Rink

1991–96 

Studium der Malerei/Grafik, HGB Leipzig

1987–91 

MA Mod. Lang. an der University of St Andrews/ Großbritannien

GUDRUN PETERSDORFF | VITA

1955

in Ludwigslust geboren

1974-76

Ausbildung zur Schriftsetzerin

1976-81

Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Professor Hans Mayer-Forest sowie bei

Professor Bernhard Heisig

1989-92

Meisterschülerin an der Akademie der Künste zu Berlin bei Professor Werner Stutzer und Dieter Golzsche

seit 1991

Beschäftigung mit Keramik

1999-2000

freie Arbeit an der Porzellanmanufaktur Meissen

1999-2005

Dozentin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig im Grundstudium Malerei/ Grafik

GUDRUN PETERSDORFF | AWARDS

1992

Preis des Frankfurter Fördervereins für bildende Kunst

2018

Preisträgerin Ereignis Druckgrafik 10, Leipzig